Dankbar sein

Stephen J. Darbishire geb. 1940

Nachdem der Eingriff gut und relativ schmerzfrei an mir vollzogen worden ist, bin ich gestern erleichtert nach Hause gefahren. Alles ist gut! Ich bin dankbar für jede Unterstützung die ich hatte. Nun bin ich zu Hause, muss noch eine Weile Antibiotika schlucken, dann kommt hoffentlich ein schönes Jahr, mit positiven Eindrücken.

Bis bald!

Autor: Gisela

Bitte auf meiner Seite "Über mich" nachlesen.

16 Gedanken zu „Dankbar sein“

    1. Liebe Elisa, ich hatte mich vorher umsonst verrückt gemacht. Die Ärztin wollte mich ins Krankenhaus schicken, aber ich habe durchgehalten, mit gutem Resultat. Jetzt bin ich froh. Deine Wünsche in Gottes Ohr. Vielen Dank dafür. Er hat mir sicher schon oft beigestanden. Ganz liebe Grüße

  1. Liebe Gisela,
    ich wünsche dir von Herzen gute Besserung
    und das es ab jetzt ein schönes gesundes Jahr für dich wird.
    Liebe Grüße
    Martina

  2. Meine liebe Gisela, ich freue mich dass es dir relativ gut geht.
    Dankbarkeit die du fühlst ist eine intensive Heilkraft.
    Gib deinem krper die Zeit und der seele ebenso wieder vollkommen heil zu werden.
    Ich wünsche, dass du Unterstützung, bzw. Hilfe hast wenn es nötig ist.
    Es gibt ja tausend „scheinbar“ so einfache Dinge zu erledigen,
    doch wenn man angeschlagen ist,können diese zur großen Herausforderung werden.
    Sei es nur das zubereiten eines Tees oder einer Wärmeflasche.
    Ich segne dich und deine Gesundheit im Namen der Liebe!
    Fühl dich umarmt. Ein Füllhorn voll Heilungssegen von mir – zu dir.
    Herzelichst
    M.M.

    1. Liebe Monika-Maria, intensive Heilung erfolgt von innen. Dann erst kommt der Körper zur Ruhe. Ich versuche immer wieder positiv zu bleiben und gleich werde ich mir einen Tee machen. 😉
      Danke für Dein Mitgefühl und liebe Grüße

      1. Einen Tee machen, ist ja gut und schön… wenn du noch ein Stück Torte drauflegst, komm ich gerne mal auf einen Plausch bei dir vorbei… hüstel… 🤔😂🍰👍
        LG

  3. Liebe Gisela,
    ich bin erst vor Kurzem auf Deine Seite gestoßen, auf der Suche nach einem passenden Gedicht und bin begeistert über Deine beseelten Beiträge. Vielen Dank für diese Schätze!
    Ja, dankbar können wir immer wieder sein.
    Wie schön, dass Du alles gut überstanden hast! Erhole Dich gut und schöpfe neue Kraft. Das Leben ist schön…

    Liebe Grüße,

    Angela

Schreibe einen Kommentar zu Monika-Maria Ehliah Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.