Regenwelt

Im Herzen pocht ein Sehnen
nach milder Frühlingsluft,
mit sommerhellen Tönen
und zartem Blumenduft.
 
Ein tristes Kleid der Trauer
trägt die Natur mit Tränen;
die Welt ertrinkt im Schauer
aus himmlischen Fontänen.
 

Autor: Gisela

Bitte auf meiner Seite "Über mich" nachlesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.